WOHNEN IM GRÜNEN ... IN 20 MIN. AM ALEX
+49 (0) 30 94 20 09-0
Hagenstraße 1 A, 13125 Berlin
  • de
  • en

Umgebung

In der Nähe

Parkanlagen, Gärten, Museen, Theater, Kunst, Comedy, Varieté, Badesee, Radwanderweg, historische Bauten, Sehenswürdigkeiten – in Berlin gibt es eine Menge zu entdecken. Und dabei bieten sich verschiedene Möglichkeiten, die Stadt kennenzulernen: mit dem Bus, dem Fahrrad, dem Boot, zu Fuß. Bei Fragen, Konzert- oder Theaterkarten, einem Besuch im berühmten Friedrichstadt-Palast sind wir Ihnen gern behilflich. Sprechen Sie uns an!

Für Geschäftsreisende

In direkter Nähe des Hotels Bel Air finden Sie renommierte Fachkliniken, angesehene Forschungszentren sowie einen dort angeschlossenen Campus. Der Nordosten von Berlin ist zudem die Heimat zahlreicher Firmen aus den Branchen Medizintechnik, Pflege, IT und Dienstleistung.

HELIOS Klinikum Berlin-Buch
Im HELIOS Klinikum Berlin-Buch wird Hochleistungsmedizin mit besonderem Komfort verbunden. Die modernen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten stehen allen Patienten zur Verfügung. Im Klinikum mit über 1.000 Betten werden Patienten fachübergreifend und interdisziplinär behandelt, insbesondere in zertifizierten Zentren wie zum Beispiel im Brustzentrum, Gefäßzentrum, HELIOS Herz-Rhythmus-Zentrum Berlin-Brandenburg, HELIOS Hörzentrum Berlin-Brandenburg, Notfallzentrum mit Stroke Unit und Chest Pain Unit, Perinatalzentrum, Prostatazentrum und Sarkomzentrum Berlin-Brandenburg. Das Darmzentrum strebt eine Zertifizierung an. Im Januar 2012 wurde die neue Klinik für Dermatologie und Allergologie im Haus 202 eröffnet. Das Klinikum und die benachbarten ambulanten Versorgungsbereiche (Poliklinik, Fachambulanzen, Dispensaires und Sozialpädiatrisches Zentrum) kooperieren eng.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.helios-kliniken.de

Max-Delbrück-Centrum (MDC)
Das Zentrum für Molekulare Medizin (MDC) Berlin-Buch, im Nordosten Berlins auf dem Campus Berlin-Buch gelegen, verbindet molekularbiologische Grundlagenforschung mit klinischer Forschung. Ziel der Verzahnung dieser Gebiete ist es, die Erkenntnisse aus den Labors über die Entstehung von Krankheiten so rasch wie möglich Patienten zugutekommen zu lassen. Daher arbeiten Wissenschaftler des MDC eng mit Kliniken der in unmittelbarer Nähe gelegenen Robert-Rössle-Krebs-Klinik und der Franz-Volhard-Herz-Kreislauf-Klinik der Charité, Universitätsmedizin Berlin, Campus Berlin-Buch zusammen. Sie sind bezüglich der Krankenversorgung in das Helios Klinikum Berlin integriert. Die Verbindungen zwischen MDC und diesen Kliniken in Berlin-Buch sind vielfältig: Kliniker leiten Forschungsgruppen am MDC, MDC-Wissenschaftler und Kliniker stimmen Forschungsprojekte miteinander ab, das MDC fördert die Forschung in den Kliniken und bietet jungen Kliniken, die in der Grundlagenforschung arbeiten möchten, ein spezielles Ausbildungsprogramm.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.mdc-berlin.de

Für Stadtentdecker und Touristen

Für Ihren Besuch in der Hauptstadt sollten Sie am besten einen Stadtführer zur Hand haben. Falls Sie noch Hinweise benötigen, sprechen Sie uns an. Im Internet finden Sie darüber hinaus zahlreiche Tipps, hier eine kleine Auswahl:

www.Kulturpur.de, www.Staatsoper-berlin.de, www.komische-oper-berlin.de, www.berliner-philharmoniker.de, www.wetter.com

Wer sich gern im Grünen bewegen möchte, findet Erholung an den zahlreichen Seen in der Umgebung, zum Beispiel am Wandlitzsee, am Summter oder Rahmer See oder im Naturschutzgebiet Karower Teiche. Aktive kommen unter anderem auf dem Radwanderweg Berlin-Usedom auf ihre Kosten.

Radwanderweg Berlin-Usedom
Die Hauptstadt Berlin, Usedom, die Ostsee-Ferieninsel, und dazwischen weite Wiesen und ausgedehnte Waldgebiete, seltene Tiere, Seen und Flüsse, historische Orte mit alten Kirchen, und Menschen, die sich auf Sie freuen. All das erwartet Sie auf dem Berlin-Usedom-Radfernweg, den Sie gemütlich auf dem Rad genießen können oder als sportliche Herausforderung sehen.

Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: www.berlin-usedom-radweginfo.de

Wandlitzsee
Im Strandbad Wandlitz am Wandlitzsee sind Wasserratten bestens aufgehoben. Ein langer Steg führt direkt zum See und eine große Liegewiese lädt zum Relaxen und Entspannen ein. Für die Kleinen ist auch ein Spielplatz mit großer Rutsche auf dem Gelände vorhanden. Außerdem können auch Ruder- und Tretboote ausgeliehen werden und es besteht die Möglichkeit Beachvolleyball zu spielen. Im Strandrestaurant werden in historischem Ambiente Kaffee und Kuchen serviert.

Hier geht’s zum Strandbad Wandlitz: https://goo.gl/maps/vaL4dtc1sXB2

Naturschutzgebiet Karower Teiche
Die abwechslungsreichen Uferzonen, Wiesen und Waldbereiche der vier Karower Teiche wurden 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt. Hier befinden sich unter anderem das bedeutendste Brutgebiet für Wasservögel im Norden Berlins und ein wichtiger Laichplatz für Amphibien sowie Reptilien. Das Naturschutzgebiet bietet ein tolles Naturerlebnis am Rande der Großstadt. Ein gut ausgeschildertes Wegenetz hilft beim Erkunden der Gegend. Auf Sichtplattformen können Besucher die vielfältige Vogelwelt ungestört beobachten.
Das Naturschutzgebiet ist nicht weit vom Hotel Bel Air entfernt und über die Pankgrafenstraße erreichbar.

Oranienburg und Schloss Oranienburg
Oranienburg ist ebenso wie Karow umgeben von Seen, Wiesen sowie Wäldern. Es liegt nordwestlich von Berlin im Ruppiner Land. Das Schloss, eine der ältesten Anlagen Brandenburgs, ist einen Besuch wert. Diese barocke Schlossanlage beherbergt außerdem eine Ausstellung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg mit Gemälden niederländischer Meister. Im Schloss befindet sich ebenso das Kreismuseum mit Ausstellungen zur Regional- und Kulturgeschichte.

Grünes Umland voller Seen und Freizeitmöglichkeiten

Die Besucher des Bel Air Hotels wohnen in einem grünen Umland und sind dennoch nicht weit vom lebendigen Zentrum Berlins entfernt. Dank der guten Anbindung ist man schnell in der Stadt. Die Haltestelle Berlin-Karow ist fußläufig in etwa zehn Minuten erreichbar, hier hält die S-Bahn-Linie 2, die in die Richtung der Stadtmitte führt. Mit dem Auto können Gäste die Ringautobahn A 10 und den Zubringer A 114 in nur kurzer Zeit erreichen. Aber auch im unmittelbaren Umfeld des Hotels können Besucher einer Vielzahl an Aktivitäten nachgehen. Freunde der Natur kommen am Bucher Forst oder im Naturschutzgebiet Karower Teiche voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Seen schmücken die landschaftliche Umgebung von Karow. Im Umland des Hotels Bel Air befinden sich der Rahmer See, der Summter See, der Gorinsee und der Wandlitzsee. Auch der Fahrradfernweg Berlin-Usedom führt nahe am Hotel vorbei und ist dank seines ebenen Verlaufs für jeden Radfahrer eine attraktive Strecke.